Kettlebells: Die besten Modelle im Vergleich

0
868

Kettlebells, die Kugelhanteln, sind der weltweit größte Trend in Fitnessstudios. Wie bei keinem anderen Gewichtstraining kann durch diese Kugeln mit Griff der ganze Körper trainiert werden. Durch freie Trainingsformen ist es möglich, mit einer einzigen Übung gleich mehrere Muskelgruppen anzusprechen. Doch sind es gerade diese dynamischen Übungen, die es notwendig machen, dass Sie sich von einem professionellen Trainer anlernen lassen. Denn durch solche dynamischen Übungen entstehen erhebliche Fliehkräfte. Die Gefahr, dass Sie sich ansonsten verletzen könnten, ist groß.

Kettlebells
© RAM – Fotolia.com

Wir möchten Ihnen mit unserem folgenden Text die Auswahl beim Kauf erleichtern.

Color-Line Kettlebell von Bad Company 

Die farbenfrohe Color-Line Serie ist nicht nur stylish und schick, sondern bietet mit 11 verschiedenen Gewichten eine große Auswahl für ein effektives Kettlebell-Training. Es ist sogar möglich, ein Komplettset zusammen mit dem passenden Ständer zu kaufen, was eine praktische und schonende Aufbewahrung möglich macht. Das eigentliche Gewicht wird durch eine verdichtete Zementmischung erreicht. Dieses ist mit einer speziellen Kunststoffummantelung versehen. Diese und der abgeflachte Boden der Kettlebell sorgen für einen guten Stand und viel Robustheit. Alle Kettlebells sind zweifarbig und jede Gewichtsklasse hat eine eigene Farbe. Um die Kettlebells einzeln kaufen zu können, gibt es sie in den Gewichtsklassen von 2-20kg. Durch die deutschsprachige Trainingsanleitung, die den Hanteln beiliegt, sind die Kettlebells auch für leistungsorientierte und ehrgeizige Einsteiger geeignet. Preislage zwischen 11-40 € je nach Anbieter und Größe.

>> Zum Angebot: Color-Line Kettlebell von Bad Company 

Dragon Door Military Grade RKC Kettlebell

Das Original unter den Kettlebells. Mit seinem schnörkellosen aber perfekt ausbalancierten Design erinnert diese Kettlebell an die Anfänge der Kugelhanteln beim russischen Militär. Die Kettlebell-Legende Pavel Tsatsouline entwarf das perfekte Design dieses anspruchsvollen Sportgeräts für Leistungs-Athleten und Crossfit Wettkämpfer. Ein besonderes Qualitätsmerkmal dieser Kettlebell ist, dass der Griff direkt mit dem Gewicht gegossen wird, was eine optimale Gewichtsverteilung gewährleistet.

Vor allem bei den beliebten Flips, einer Trainingsform, bei der die Kettlebell sich dreht, bevor sie von einer Hand in die andere gewechselt wird, macht es sich bezahlt, wenn man zu diesem Original greift. Denn das aus der U-Boot-Technik stammende E-Coating , also die Spezialbeschichtung dieser Kettlebell, sorgt für einen angenehmen und zugleich festen, zuverlässigen Grip. Aufgrund ihrer optimalen Eigenschaften, darf diese Kettlebell das Siegel der „Russian Kettlebell Company“ tragen.

Die Dragon Door Military Grade RKC Kettlebells gibt es in den Klassen von 6-22kg. Der Preis variiert von ca. 35-120 € pro Stück.

>> Zum Angebot: Dragon Door Military Grade RKC Kettlebell

Verstellbare Kettlebells:

Variobell von Profihantel  

Die Variobell bietet viel Kettlebellspaß in einem Trainingsgerät. Sicherer Gewichtswechsel durch die geniale Lockzange. Sie wählen eines der 9 gewünschten Gewichte aus und können direkt loslegen, ohne Klappern, ohne umständlichen Gerätewechsel. Vor allem bei Platzmangel macht eine solche austauschbare Kettlebell wirklich Sinn. Bei Gewichtsklassen von 2-18 kg hat der Fitnessfreund auch eine ordentliche Auswahl an Gewichten zur Verfügung. Die Variobell ist eher etwas für praktisch orientierte Athleten, denn die Funktion stand bei der Gestaltung eindeutig im Vordergrund. Designfreunde werden lieber zu einem der anderen, ansprechenderen Modelle greifen. Der Preis von ca. 190 € erscheint zunächst hoch, berechnet man jedoch, dass man 9 Kettlebells in einer kauft, ergibt sich erst die Ersparnis.

>> Zum Angebot: Variobell von Profihantel

C.P. Sports Softkettlebell 

Die Firma C.P. Sports bietet eine interessante Kettlebell an, die nicht nur im Gewicht variabel ist, sondern auch komplett aus weichem, flexiblem Material besteht. Eine robuste Schlaufe bietet bis zu 4 weichen Gewichtscheiben Platz. Diese Scheiben haben selbst Gewichte von 1,5-2,5kg, so dass Sie mit der C.P. Sports Softkettlebell die Gewichtsklassen von 1,5 bis 8kg abdecken können. Diese Softkettlebell ist damit für Damen und Anfänger und den Hausgebrauch sehr gut geeignet. Vor allem hinterlässt sie durch ihr weiches Material viel seltener blaue Flecken an den Händen oder gar Schrammen auf dem Boden. Außerdem deckt sie mit einem einzigen Sportgerät eine Vielzahl an Übungsmöglichkeiten ab. Mit einem Preis von schlappen ca. 30€ ist die Softkettlebell durchaus als Einsteigermodell zu betrachten. Wer jedoch leistungsorientiert ist, wird mit diesem Modell schnell an seine Grenzen stoßen.

>> Zum Angebot: C.P. Sports Softkettlebell 

Produktfotos:© Amazon

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT