Camu Camu – Inhaltsstoffe – Wirkung – Anwendung

Kleine Früchte mit großer Wirkung: Die roten Beeren des Camu Camu Strauchs gelten als Superfood, weil sie eine große Menge an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen enthalten. Die exotische Pflanze, die vor allem in Peru wächst, ist hierzulande bisher zwar kaum bekannt, zeigt als Nahrungsergänzungsmittel jedoch eine große Wirkung.

Inhaltsstoffe: Das steckt in Camu Camu

Die Früchte der Camu Camu enthalten so viel natürliches Vitamin C wie keine andere dem Menschen bekannte Pflanze auf der Welt: Pro 100 g beinhaltet sie rund 2000 mg des wichtigen Vitamins. Damit enthält Camu Camu beispielsweise etwa 40x so viel Vitamin C wie die Zitrone. Sie ist zudem reich an Eisen. Auch Calcium, Kalium, Beta-Carotin und Phosphor sowie die Vitamine B1, B2 und B3 sind enthalten. Aminosäuren und Proteine runden die Liste der gesunden Inhaltsstoffe ab. Eine schonende Verarbeitung der Früchte sorgt dafür, dass die Wirkstoffe zum Großteil erhalten bleiben.

Camu Camu

Camu Camu – © Marek – Fotolia.com

Die Wirkung von Camu Camu

Vitamin C ist ein lebensnotwendiges Vitamin, das der Körper weder selbst produzieren, noch speichern kann. Daher muss ihm jeden Tag eine ausreichende Menge zugeführt werden. Das Vitamin stärkt unter anderem das Immunsystem, fördert den Stoffwechsel und verringert Müdigkeit. Zudem ermöglicht Vitamin C eine höhere Aufnahme von Eisen. Das Spurenelement Eisen unterstützt die Bildung von Hämoglobin und roten Blutkörperchen, hilft beim Transport von Sauerstoff im Blut und gibt dem Körper Energie. Beta Carotin und Kalium sind gut für die Seekraft und den Kreislauf. Die enthaltenen Ballaststoffe wirken sich positiv auf die Verdauung aus. Weitere Inhaltsstoffe entfalten eine antioxidative Wirkung und bekämpfen freie Radikale, wodurch der Alterungsprozess gebremst wird. In Südamerika wird Camu Camu zudem eine aphrodisierende Wirkung nachgesagt.

Wie Camu Camu am besten angewendet wird

Camu Camu ist in Europa vor allem als Nahrungsergänzungsmittel in Form von Pulver erhältlich, das aus reifen, getrockneten Früchten hergestellt wird. Es schmeckt fruchtig und etwas säuerlich. Bereits ein halber bis ein ganzer Teelöffel des hochkonzentrierten Pulvers pro Tag reicht, um den Körper mit wichtigen Nährstoffen zu versorgen. Das Pulver kann pur verzehrt werden oder in einen Smoothie, Saft oder Joghurt gerührt werden. Das Nahrungsergänzungsmittel eignet sich ebenfalls als Zutat für Kuchen, Quarkspeisen, Eis und andere Desserts. Camu Camu Kapseln werden mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen.

Mehr über den Autor Alle Beiträge anschauen

admin

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close