Fitbit Charge HR und NewMoove online Fitness-Studio im Test

Fitness Tracker und so genannte Wearables bekommen immer mehr Aufmerksamkeit in der Welt des Sportes. Sogar Krankenkassen bezuschussen die Anschaffung unter bestimmten Voraussetzungen schon. Wir durften in den Genuss kommen und den Tracker FitBit Charge HR in Verbindung mit dem online Fitness-Studio NewMoove zu testen. Ob sich eine Anschaffung lohnt, was an Funktionen geboten wird und wie es mit dem online Studio geklappt hat – alles das gibt’s nun in unserem Bericht zu lesen!

Vorab sei schonmal gesagt: Fitness Tracker sind eine gute Sache, um über den gesamten Tag hinweg die eigenen Aktivitäten im Auge zu behalten. Der Fitbit Charge HR verfügt über viele interessante Funktionen. Er lässt sich entweder über USB mit dem Computer oder via Bluetooth mit dem Smartphone koppeln.

Was bei der Lieferung enthalten ist

Im Lieferumfang ist natürlich der Fitbit Charge HR in der ausgewählten Farbe entha
lten. Gewählt werden kann hier zwischen schwarz, Pflaume und blau. Zudem wird ein USB Ladekabel, ein Dongle für diefitbit-lieferumfang kabellose Synchronisation mit dem PC sowie ein
e Kurzbeschreibung und Dokumente für die Garantie mitgeliefert. Die Armbänder des Fitbit Charge HR gibt es in zwei Größen.

Die Größe S ist passend für einen Handgelenkumfang von 140 bis 165 mm, L passt für 160 bis 193 mm Handgelenkumfang. Beide Armbänder haben eine Breite von 2,1 cm. Die Armbänder sind aus Silikon und bieten ein angenehmes Tragegefühl. Das Fitness Armband muss nach dem Auspacken erst einmal aufgeladen werden, was ungefähr 1,5 bis 2 Stunden in Anspruch nimmt.

Unterschiedliche Funktionen des Fitbit Charge HR

Am Gehäuse des Trackers befindet sich ein Knopf, der beim Drücken die eingestellte Uhrzeit auf dem Display anzeigt. Über diesen kleinen Taster kann durch die unterschiedlichen Funktionen hin und her geschaltet werden. Angezeigt wird auf dem Display:

  • Die aktuelle Uhrzeit
  • Die gelaufenen Schritte
  • Der Puls (wird in Echtzeit angezeigt)
  • Die Strecke (in km), die zurückgelegt wurde
  • Die verbrauchten Kalorien
  • Die erreichten Etagen (Treppenstufen werden gezählt bzw. umgerechnet)
  • Den Zeitpunkt des nächsten stillen Alarms, wenn dieser eingerichtet wurde

Wenn der Knopf etwas länger gedrückt wird, schaltet sich die Stoppuhr ein. Mit diesem Modus können einzelne Workouts zeitlich festhalten und später in einer Statistik und ausgewertet werden.

Der FitBit merkt übrigens auch, wenn man schläft und speichert auch das. So kann man z.B. sehen, ob man ruhig oder eben unruhig geschlafen hat.

Die Auswertung der Daten und Statistiken

Die gesammelten Daten werden zur Auswertung in übersichtlich in Statistiken dargestellt. Um diese an den PC oder die Handy-App zu übertragen erfolgt eine kurze Bluetooth-Synchronisation. Nun kann man so gut wie alles auswerten, was der FitBit erfasst. Spannend sind vor allem die einzelnen Trainingseinheiten. Diese können separat angezeigt werden um z.B. Fortschritte zu dokumentieren. Auf dem
nachfolgenden Bild könnt ihr eine gute 1-stündige Trainingseinheit sehen die vom FitBit getackt wurde.

statistik-fitbit

Auf der Handy-App bzw. am PC kann man sich sogar noch einen Ernährungsplan anlegen. Dort wird anhand des aktuellen Gewichtes und Wunschgewichtes eine Schätzwert zur täglichen Kalorienzufuhr errechnet.

Ingesamt kann man sagen das die Auswertung und Statistiken sehr schön dargestellt sind. Man findet sich sehr schnell zurecht und die Bedienung ist recht simpel gehalten.

Das online Fitness-Studio NewsMoove

Bei dem online Fitness-Studio NewMoove kann jeder gegen eine monatliche Gebühr ab 8,90€ (je nach Laufzeit) von zu Hause aus Sport machen. Es gibt dabei ein riesiges Kursangebot von über 400 Videokursen zu entdecken. Prima für Fitnessübungen für Zuhause geeignet.

Für jeden Sporttyp sollte etwas dabei sein. Natürlich auch für Anfänger oder aktive Sportler. Die Kurse sind in die Kategorien „Einsteiger“, „Fortgeschrittene“ und „Experten“ eingeteilt. Dazu steht immer eine kurze Beschreibung dabei, die Kursdauer (5 bis 40 Min.) und die Bewertungen von bisherigen Kursteilnehmern.

Das Kursangebot

Das Kursangebot ist echt riesig und gut durchdacht. Es werden nahezu alle Bereiche die man sich so vorstellen kann abgedeckt. Vom Muskelaufbau, zu Relax-Übungen, Bürogymnastik und Yoga ist alles dabei. Die Trainer führen die Übungen im Video sehr genau vor und erklären diese mehrmals.

kursangebot

Ich habe z.B. einmal den Kurs „Fight Club“ mit einer Länger von 40 Min. aus der Kategorie „Experte“ gemacht. Und ich bin echt ins schwitzen gekommen, was ich nicht gedacht hätte. Da muss man sich selbst gut einschätzen können – was schafft man, was nicht.

Aber auch der Kurs „Bauch Workout“ (Einsteiger, 15 Min.) hat mich tatsächlich sehr gut gefordert.

Generell ist die Kurswahl sicher immer eine Frage des Geschmacks, für mich waren die Muskelaufbau-Kurse generell am interessantesten.

Vor- und Nachteile des online Fitness.Studios

Ein online Fitness-Studio wie NewMoove bietet natürlich einige Vorteile, aber auch Nachteile.

Der größten Vorteile sind sicherlich, dass man an keine Öffnungszeiten eines „normalen“ Studios gebunden ist und nicht immer irgendwo hinfahren muss. Man kann mit den Kursen starten wann man möchte. Eine deutliche Zeitersparnis. Und manch einer wird es vielleicht bevorzugen in den eigenen Wänden Sport zu treiben, um misstrauischen Blicken in einem normalen Fitness-Studio vorzubeugen. Gerade Leute die erst mit Sport angefangen haben.

Aber auch einige Nachteile gibt es. Man benötigt zu Hause genügend Platz um die Übungen auszuführen. Gerade bei Kursen, wo teilweise sogar getanzt wird (wie z.B. Dance & Shape). Dazu sollte man sich auf jeden Fall eine Sportmatte kaufen, damit die Übungen nicht auf dem blanken Boden gemacht werden.

Mir persönlich hat bei den Kursen der direkte Kontakt zu den Trainern gefehlt. Die Übungen werden zwar gut vorgeführt und erklärt, aber es gibt keine Kontrolle oder Rückmeldung ob man die Übungen auch zu 100% korrekt durchführt.

Praktische Anwendung, Messgenauigkeit und Akkulaufzeit des Fitbit Charge HR

fitbit-armDer Fitbit Charge HR bietet eine gute Messgenauigkeit und braucht sich daher vor anderen Fitness Armbändern nicht zu verstecken. In Kombination mit NewMoove lässt er sich wunderbar einsetzten. Beim Schrittzähler ergibt sich eine kleine Abweichung von 10 Schritten, die tendenziell mehr gezählt werden, als der tatsächliche Wert. Die Distanzmessung ist sehr solide und aussagekräftig.

Die Laufzeit des Akkus hält was sie verspricht. Nach einer Aufladung von 2 Stunden hält der Akku bis zu 5 Tage, wodurch der Fitbit Charge HR auch hier durchaus konkurrenzfähig ist und ohne Probleme durchgehend im täglichen Gebrauch genutzt werden kann.

Fazit – Lohnt sich ein online Studio? Lohnt sich ein FitBit?

Für mich war es sehr interessant mal ein online Studio wie NewMoove zu testen. Bis dato hatte ich darüber immer nur viel gelesen. Letztlich muss es jeder für sich entscheiden. Ich selber tendiere nach wie vor immer noch zu einem „normalen“ Studio da ich es einfach seit Jahren so gewohnt bin. Man hat den direkten Austausch mit Trainern und anderen Sportlern. Für Leute, die jedoch (z.B. aufgrund von Kindern) viel zu Hause sind, und nicht besonders viel Zeit haben, ist NewMoove eine wirklich super Alternative um sich trotzdem fit zu halten.

Der FitBit Charge HR hat mich auf voller Linie überzeugt. Ein kleines, feines Gadget was man kaum am Arm merkt. Es tut genau was es soll und ich hatte keinerlei Probleme oder Fehlermeldungen bei dem Test. Man kann seine Fortschritte prima auswerten und dokumentieren. Auch ist es so mal ganz cool zu wissen, wieviele Kilometer man so an einem Tag mit reinem gehen zurück legt oder wieviele Kalorien man ohne Sport verbrennt.

Das einzige was ein bisschen schade ist, ist das das Ladekabel am FitBit selber ziemlich wackelig hängt. Da sollte man also etwas vorsichtig sein. Ansonsten eine klare Kaufempfehlung!

[amazon-bestseller query=”fitbit”]

<script type="text/javascript" src="https://www.assoc-amazon.de/s/link-enhancer?tag=fitkult05-21&o=3"></script><noscript><img src="https://www.assoc-amazon.de/s/noscript?tag=fitkult05-21" alt="" /></noscript>