Rückengesundheit – alternative und bewährte Therapien

Naturheilpraxen bieten optimale Hilfe bei Rückenbeschwerden. Für Jeden ist ein gesunder Rücken wichtig um den beruflichen Alltag zu meistern. Doch viele Menschen leiden an akuten oder chronischen Rückenschmerzen.Besonders im beruflichen Alltag machendie Rückenbeschwerden das Leben zur Qual.

rueckengesundheit-rueckenschmerzen

© Yuri_Arcurs – Photodune.net

Viele Betroffene suchen nach Unterstützung und Hilfe durch möglichst schonende und natürliche Möglichkeiten. Naturheilpraxen haben in den vergangenen Jahren erfolgreiche und natürliche Behandlungsschemen entwickelt und bieten ihren Patienten die verschiedensten Behandlungsmethoden an. Oft besteht die erfolgreiche Behandlung in einer optimalen Kombination verschiedener Methoden.

Ultraschall hilft gegen Schmerzen

Gezielt in den Bereich der Muskulatur eingebrachte Ultraschallwellen erwärmen sanft die Muskeln und führen zu einer Verringerung des Muskeltonus. Die durch eine mangelnde Durchblutung der Muskeln oder durch eine erhöhte Muskelspannung entstehenden Schmerzen können so sanft und schonend gelöst werden. Die Gefäße werden erweitert und die Durchblutung verbessert.

Darüber hinaus führt die Ultraschallbehandlung bei Rückenschmerzen und nach Bandscheibenoperationen zu einer deutlichen Regulation von Entzündungen und zu einer wesentlichen Verbesserung der Nervenleitfähigkeit. Reizungen im Bereich der Lendenwirbel und Hüftschmerzen werden gelindert und Blockaden beseitigt. Die durch die Ultraschallwellen erzeugten Hautreize können durch die Einschleusung von hochwertigen Wirkstoffen noch verstärkt werden.

Gele und pflanzliche Wirkstoffe einschleusen

Das Einschleusen (Sonopherese) der pflanzlichen Wirkstoffe in Form von verschiedensten und gut verträglichen Gelen durch die Ultraschallwellen ist vollkommen schmerzfrei. Je nach gewünschter Wirkung und dem vorliegenden Krankheitsbild können entweder kühlende oder erwärmende Phytotherapeutika über die Haut eingeschleust werden. Aber auch beruhigende und entzündungshemmende Substanzen.

Bewährte Methode für den Rücken

Bereits seit etwa 75 Jahren wird Ultraschall zur Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates eingesetzt und zählt daher mit zu den wirksamsten analgetischen Tiefenwärmeverfahren. Ultraschall wirkt optimal gegen Entzündungen und Schmerzen. Chronische Entzündungen heilen schneller ab. Muskelverspannungen werden deutlich reduziert. Durch Ultraschall werden Gelenksteifigkeiten reduziert und die Beweglichkeit, Fitness enorm verbessert.

Mehr über den Autor Alle Beiträge anschauen Autoren Seite

Alex

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.